The Hero inside you

Gerade die Möglichkeit visionär zu denken und Vorhaben dennoch in der Realität zu fixieren, macht das Besondere des Workshops aus.
(Resonanz auf unsere bisherigen Workshops)

Folgende Idee stand im Raum und ließ uns nicht mehr los:
Unter Drehbuchautoren (und nicht nur dort) ist es üblich, sich auf die Vorstellung von Projekten bei Sender oder Produzent mit einem Szenario, einer Art Drehbuch, zugeschnitten auf die Situation, vorzubereiten. In diesem Szenario spielen sie Einwände gegen das Projekt durch und wappnen sich argumentativ gegen Widerstände. Ist dieses Verfahren - so hilfreich wie es sein mag – jedoch nicht zu mechanisch? Zu sehr auf Argumentationskraft und auf die möglichen negativen Seiten eines Gesprächs ausgelegt?

Oder anders gefragt: Kann dieses Szenario nicht stärker in Richtung eines dynamischen und schöpferischen Prozesses in der Begegnung entwickelt werden? Können in einem solchen Szenario nicht eigene unbewusste Abwehrstrategien aktiviert werden und damit auch Zukunfts­vor­stellungen, an die man gar nicht zu hoffen gewagt hat, Raum finden?

Diesen Fragen haben wir uns zugewandt, sie positiv beantwortet und als „Filmleute“ THE HERO INSIDE YOU entwickelt. Seit 2010 führen wir diesen Workshop erfolgreich durch.

THE HERO INSIDE YOU zeigt einen Weg, Widerstände und Abwehrstrategien in ihrer ganzen Dynamik zu nutzen. Die Regeln der Filmdramaturgie, die Erkenntnis wie archetypische Kräfte in der eigenen Geschichte wirken und der Hintergrund von Jungs Gegensatzdynamik bilden die Basis des Workshops, der uns am Ende nicht nur in die Lage versetzt, unsere Ziele zu erreichen, sondern auch nachhaltig in die Zukunft zu wirken.

Gabriele Graf

„Wir haben das Konzept THE HERO INSIDE YOU genannt, weil Film wie kein anderes Medium zeigt, welche verdeckten Potenziale – welche „Heldenseiten“- in uns stecken, wenn wir ihnen die Möglichkeit geben, sich zu entfalten. Film kann uns Vorbild und Motivation sein und gibt uns oft Orientierung und Anregung zu unseren Lebensthemen.“Gabriele Graf